Potenzialberatung – Digitalisierung mit Hilfe vom Staat

Agiles Arbeiten leicht gemacht - das ITZ hilft weiter mit der Potentialberatung!

Mit dem Instrument der Potentialberatung können Unternehmen sich Fördermittel vom Land NRW sichern, um Prozesse zu digitalisieren und den richtigen Weg in die digitale Zukunft zu beschreiten. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind unübersehbar und wir alle haben in den vergangenen Wochen gelernt, mit dieser „neuen Normalität“ zu leben und zu arbeiten.

Auch Unternehmen haben sich an die geänderten Umstände angepasst und handeln momentan vorsichtiger bzw. verschieben größere Ausgaben auf später. Dabei ist momentan der beste Zeitpunkt, um Unternehmen fit für die digitale Zukunft zu machen. Denn es hat sich gezeigt, dass ohne stabile und leistungsfähige Netzwerke ein Arbeiten in Zukunft nicht mehr möglich sein wird. Und das bedeutet, jetzt die Chance zu nutzen und in die Zukunft zu investieren.

Der Vorteil momentan: Der Staat hilft und unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei der Optimierung von Prozessen und der Digitalisierung von Arbeitsabläufen. Mit dem einfachen Werkzeug der Potentialberatung können ganz schnell digitale Potenziale entdeckt und schnellstmöglich umgesetzt werden.

Formulare, bürokratischer Aufwand? Kein Problem, das übernehmen wir für Sie. Sprechen Sie uns an und wir kümmern uns um die Beratung, die Antragstellung für die Fördermittel und das Berichtswesen!

Möchten Sie mehr erfahren? Dann rufen Sie uns einfach an unter 02166/98788-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: Wir informieren Sie gerne!