Neues Videokonferenz-Tool

Ob Videokonferenz oder Home Office - das ITZ bietet alle technischen Möglichkeiten, um Remote Arbeiten umzusetzen.

Am 1. April 2020 war es soweit: Unser Partner STARFACE hat mit NEON seit kurzem auch ein Videokonferenz-Tool in seinem Angebot. Vorerst nur in einer sogenannten Public Beta-Version, allerdings wird die Plattform kontinuierlich weiter entwickelt und automatisch aktualisiert. Bis zum 30.06.2020 ist das Tool für STARFACE Anwender kostenlos und steht zum Testen bereit: Kein Installationsbedarf bei den Teilnehmern und auf einfache Weise laufen Videomeetings mit Screensharing für bis zu 16 Teilnehmern über deutsche Serverstandorte und unter deutschem Datenschutz.

Sie möchten das Tool einfach einmal ausprobieren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – wir machen es möglich…