ITZ und Kyocera helfen die Klimabilanz zu verbessern

Engagement für den Umweltschutz beginnt am Arbeitsplatz, denn durch klimaneutrale Toner und Drucksysteme kann die CO2-Bilanz eines Unternehmens schon beim Drucken verbessert werden. Als langjähriger Partner von Kyocera Document Solutions unterstützt das ITZ seine Kunden aktiv dabei ihre Klimabilanz zu verbessern, so zum Beispiel beim Rhein-Kreis Neuss. Seit über fünf Jahren nutzt der Rhein-Kreis Neuss klimaneutrale Toner von Kyocera und hat seitdem rund 97 Tonnen CO2 kompensiert, die durch Produktion, Transport und Verwertung der Toner entstehen. Hierzu wird die entsprechende Menge CO2 durch Kyocera im myclimate Gold-Standard-Klimaschutzprojekt „Effiziente Kocher für Kenia“ kompensiert.

ITZ-Geschäftsführer Heike und Harald Grünert freuen sich mit Landrat Hans-Jürgen Petrauschke über die Urkundenübergabe an den Rhein-Kreis Neuss.