ITZ Sommerfest 2016

ITZ Familien-Sommerfest: Gut gelaunte Gäste spenden für Kinderschutzorganisation Zornröschen e.V.

Wie es bereits gute Tradition ist, feierte die ITZ Rhein/Maas GmbH auch in diesem Jahr wieder ein fröhlich buntes Sommerfest. Nach einer verregneten Woche gab es am Sonntag, den 19. Juni 2016 pünktlich zur Eröffnung um 11:00 Uhr endlich wieder Sonnenschein.

Wir haben uns sehr gefreut, über 100 Kunden mit Ihren Familien bei uns begrüßen zu dürfen. In einer entspannten Atmosphäre gab es viele Gespräche und Aktivitäten bei gekühlten Getränken und Herzhaftem vom Grill, Salate, Kaffee und leckeren Kuchen.
Die vielen Kinder hatten auf der Hüpfburg, bei dem Kinderschminken oder Origami-Falten sichtlich Spaß. Beim Kickern und an der Torwand konnte man die EM-Stimmung spüren. Dazu begeisterte im Garten des ITZ das TrioGrande aus Mönchengladbach mit den Klängen Ihrer Gitarren.

In einer amerikanischen Versteigerung wurden zugunsten einer Kinderschutzorganisation zwei Trikots mit den eigenhändigen Unterschriften der Mannschaft von Borussia Mönchengladbach angeboten. Auktionator Nils konnte mit seiner charmanten Assistentin die Besucher auf unterhaltsame Weise zu großzügigen Spenden bewegen. Am Ende wurden 336 Euro eingesammelt und die beiden handsignierten Trikots der erfolgreichen Borussia aus Mönchengladbach hatten stolze neue Besitzer. Der Erlös wurde von der ITZ-Geschäftsleitung Heike und Harald Grünert auf 500 Euro aufgerundete und Frau Sigrid Mattausch von dem Zornröschen e.V. aus Mönchengladbach übergeben.

Der Zornröschen e.V. ist die 1990 gegründete Kontakt- und Informationsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und Jungen in Mönchengladbach (www.zornroeschen.de). Die Arbeit konnte nur durch die große Spendenbereitschaft in der Bevölkerung weitergeführt und ausgebaut werden. „Als ITZ sind wir seit über 20 Jahren in Mönchengladbach. Mein Mann und ich sind selbst Eltern und Großeltern, daher liegt uns das Wohl von Kindern besonders am Herzen.“ sagt Heike Grünert, Geschäftsführerin der ITZ Rhein/Maas zu den Beweggründen.

Wir bedanken uns bei allen Kunden für den Besuch und die Spenden, auch im Namen des Zornröschen e.V.

Die glücklichen Gewinner der Auktionen Falk Hansen und Claudia Maibach bei der  Spendenübergabe von Heike Grünert (ITZ) an Frau Sigrid Mattausch und Herrn Mühlen (beide Zornröschen e.V.)

Das TrioGrande aus Mönchengladbach begeistert mit Ihrem Gitarrenspiel

Sonnenschein und gute Stimmung im Garten der ITZ Rhein/Maas GmbH