Heiß, heißer, Sommerfest im ITZ

Sonntag, 11. Juni 2017, 9.30 Uhr an der Erftstraße 93 in Mönchengladbach – In der Woche vorher hatte es noch geregnet und gewittert, aber pünktlich zum Wochenende hin wurde der Himmel immer blauer und die Sonne immer heller. Der Sonntagmorgen begrüßte das ITZ Team mit strahlendem Sonnenschein und dann hieß es, gemeinsam tatkräftig anfassen und das Sommerfest vorbereiten. So wurden die Gartenmöbel aufgestellt, weitere Stühle und Tische transportiert und auf der großen Terrasse arrangiert. Die Hüpfburg wurde aufgepumpt und die Torwand schussfertig gemacht. Unsere Kicker-Tische waren auch parat und unsere ITZ Blumenwiese hinter dem Gebäude lieferte die Blumen für die Tischdekoration. Die Getränke waren kalt gestellt und das Slush-Ice lief. Für das leibliche Wohl sorgte der Spezialist für leckere Thüringer Rostbratwurst, der bei dem Wetter ebenfalls ordentlich geschwitzt hat. Daneben fanden sich noch verschiedene Kuchen auf der Kaffeetafel. Alles war vorbereitet: Jetzt konnten die Gäste kommen und das taten sie auch: Kunden, Lieferanten, Hersteller und Angehörige der ITZ Mitarbeiter.

So schön ein blauer Himmel auch ist, die Sonne brannte direkt auf unsere Terrasse herunter, so dass schon nach kurzer Zeit nach und nach alle Gäste ihre Stühle und Tische in die Hand nahmen und sich in den Schatten unserer Bäume verzogen, so dass die ITZ Terrasse wie leer gefegt wirkte – man hätte hier mit viel Platz Walzer tanzen können! Aber im Schatten war es angenehm und das Gitarrentrio „Trio Grande“ sorgte mit seinen Klängen für eine harmonische Musikuntermalung. So genossen wir einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag, der gekrönt wurde vom Überraschungsauftritt eines Zauberers, der mit seinen magischen Kunststücken für den perfekten Abschluss eines gelungenen Tages sorgte.