Guten Morgen beim ITZ Business-Frühstück!

Auch in 2019 geht es weiter mit dem ITZ Business-Frühstück und interessanten ITK-Themen. So stand das erste Frühstück in diesem Jahr unter dem Zeichen des Passwort-Managements in Unternehmen.

Infos zum sicheren Passwort-Management in Unternehmen
von ITZ Geschäftsführer Harald Grünert

Pass.MGR – Passwort-Management in Unternehmen leicht gemacht

Die Gefahr, die von schwachen Passwörtern ausgeht, wird uns immer dann besonders bewusst, wenn in den Medien mal wieder über ein Datenleck berichtet wird. Gerade für Unternehmen ist ein sicheres Passwort-Management extrem wichtig, denn ein Unternehmensnetzwerk ist immer nur so sicher wie sein schwächstes Glied; ein schwaches Passwort kann im schlimmsten Fall das Tor zum gesamten Netzwerk sein. Passwörter müssen also ausreichend lang, möglichst kompliziert und dann noch für verschiedene Projektteams und Einzelanwender individuell zugänglich sein.

Können Sie sich solche Passwörter merken? Nein? Wir auch nicht und deshalb haben wir den Pass.MGR entwickelt – unseren intuitiv nutzbaren und starken ITZ Passwort-Manager. Die Lösung ist ein intuitiv nutzbares und starkes Passwort-Management und damit das Thema des ITZ Business-Frühstücks. In einer interessierten und konstruktiven Atmosphäre mit leckerem Rührei, Schnittchen, Obst und Getränken referierte Frank Meger, IT-Leiter des Rhein-Kreis Neuss, kompetent und informativ zum ITZ Pass.MGR, der beim Rhein-Kreis Neuss bereits erfolgreich eingesetzt wird. Im Anschluss beantwortete Jan Rörthmans, Entwickler des Pass.MGR, tiefer gehende Fragen der Teilnehmer. Fast wie von selbst entwickelte sich unter den interessiert lauschenden Zuhörern eine rege Diskussion über die Anwendungsmöglichkeiten in ihren jeweiligen Unternehmen.

Da das Thema auf großes Interesse stieß, wird das ITZ mit Sicherheit nochmal ein Business-Frühstück mit diesem Inhalt veranstalten. Sie möchten gerne zu unserem Business-Frühstück kommen (nächster Termin am 21. März 2019) und sich über neue Trends in der ITK-Branche informieren? Gerne – melden Sie sich noch heute zu unserem Newsletter an und wir laden Sie dann automatisch zu unseren ITZ Veranstaltungen ein.