Geschäftsführer Jonas Hübner startet mit viel Schwung

Seit Beginn des neuen Jahres gibt es einen neuen Geschäftsführer im ITZ: Jonas Hübner hat als geschäftsführender Gesellschafter zum 1. Januar 2021 die Leitung des Mönchengladbacher IT-Systemhauses von Heike und Harald Grünert übernommen. Mit dem bewährten Team wird er auch weiterhin für die Konzeptionierung und Durchführung sämtlicher Kundenprojekte rund um Netzwerkinfrastrukturen, Digitalisierung, individuelle Software- und Cloud Lösungen sorgen.

Der neue ITZ Geschäftsführer Jonas Hübner in seinem neuen Büro.
Neuer ITZ Geschäftsführer Jonas Hübner

Jonas Hübner ist kein Neuling im Team: Er kennt das ITZ schon aus seiner Zeit als Schüler am Franz-Meyers-Gymnasium und dem Schulpraktikum, das er im ITZ absolviert hat. Nach dem Abitur kam er ins ITZ und verstärkte während seines dualen Studiums der Betriebswirtschaftslehre den Vertrieb. Seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann absolvierte er sehr erfolgreich. Gerade beendet er sein duales Bachelor-Studium der Betriebswirtschaftslehre im ITZ und steht in den Startlöchern für ein berufsbegleitendes Master-Studium. Mit Jonas Hübner übernimmt damit nicht nur ein junger und motivierter Nachfolger die Geschicke des ITZ, sondern auch jemand, der das Geschäft im ITZ von der Pike auf gelernt hat.

„Über die Chance, an den bevorstehenden Herausforderungen konstant zu lernen und zu wachsen, freue ich mich sehr“, erklärt Jonas Hübner. „Denn die Verantwortung für eigene Entscheidungen zu übernehmen, motiviert mich jeden Tag 110% zu geben“, führt er begeistert aus. „Ich habe ein erfahrenes und ausgesprochen engagiertes Team mit vielen guten Ideen an meiner Seite. Mit diesem Team werde ich auch weiterhin unsere Kunden bei der Digitalisierung unterstützen. Darüber hinaus werden Heike und Harald Grünert auch in den nächsten Jahren noch mit ihrer langjährigen Erfahrung als Berater zur Verfügung stehen.“